18. Juli 2019

RSV Rotation Greiz: Mitteldeutsche Meisterschaften der Ringer in Stendal

Thüringer Titelkämpfe der Ringer im griechisch-römischen Stil in Apolda
Pascal Hessel (rotes Trikot)

Am Wochenende stehen die Mitteldeutschen Meisterschaften im Ringen an – Auch Vertreter des RSV Rotation Greiz sind dabei

GREIZ. Schon eine Woche nach dem Abschluss der Landesmeisterschaften der Ringer bei den Männern und den älteren Jugendlichen stehen die ersten Mitteldeutschen Meisterschaften auf dem Programm.
Stendal in Sachsen-Anhalt ist der Austragungsort der Titelkämpfe bei den Junioren und der Jugend Altersklasse B.
Die Mitteldeutschen Meisterschaften werden bis auf die Altersklassen der Jugend D und C in beiden Stilarten am gleichen Tag ausgetragen. So ist es auch in Stendal. Junioren und B-Jugendliche kämpfen in beiden Stilarten. Doppelstarts sind allerdings ausgeschlossen.
Für den RSV Rotation Greiz geht bei der B-Jugend Pascal Hessel an den Start. Bei den Junioren kämpfen der Thüringer Doppelmeister bei den Männern Joel Wrensch, Abdul Rafar Ahmadi, und die Brüder Rasul und Abdul Galamatov im freien Stil, während Dustin Nürnberger im griechisch-römischen Stil antritt.

Erhard Schmelzer @24.01.2019

Mehr vom RSV Rotation Greiz