20. April 2021

Ringen: Deutsche Meisterschaften in Schwäbisch-Hall

Dustin Nürnberger
Dustin Nürnberger

Delegation des Thüringer Ringerverbandes fährt mit sechs Aktiven

SCHWÄBISCH-HALL/GREIZ. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall des Altenburgers Boualem Derradji reist die Delegation des Thüringer Ringerverbandes mit sechs Aktiven zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend A nach Schwäbisch-Hall. Auch drei Sportler des RSV Rotation Greiz fahren am Freitag nach Württemberg. Die Trauben hängen hier allerdings etwas höher als bei den Titelkämpfen der Mädchen, bei denen in der Vorwoche in Thalheim die Suttner Schwestern Marie und Claudia Gold und Silber erkämpften. Dabei fiel die Entscheidung der Schiedsrichter im Finalkampf von Claudia Suttner mehr als umstritten aus. Im Sachsenspiegel des MDR-Fernsehens am Sonntag wurde die Schlussphase des Kampfes gegen Emilie Haase vom gastgebenden Verein gezeigt.

Dabei deutete vieles darauf hin, dass die Thalheimerin in 3:59 auf beiden Schultern lag. Das bestätigten auch anwesende neutrale Fachleute. In der Mediathek des MDR kann man sich noch ein paar Tage ein eigenes Bild davon machen.

Bei der männlichen A-Jugend haben 171 Sportler aus 18 Landesverbänden gemeldet. Gerade in den Gewichtsklassen, bei denen die Greizer Nachwuchssportler an den Start gehen, sind die Starterfelder sehr groß. Wie im Vorjahr kämpft Dustin Nürnberger, der schon seine dritten nationalen Titelkämpfe bei der Jugend A bestreitet, in der am stärksten besetzten Gewichtsklasse. Im 58 kg-Limit haben 30 Sportler gemeldet. Nicht viel anders sieht es bei Lucas Kahnt aus, der viel an Gewicht zugelegt hat und sich in der 63 kg-Klasse mit 23 Gegner auseinandersetzen muss.

Im Vorjahr noch zwei Gewichtsklassen tiefer startend, belegte er Rang acht. Johannes Krause, im Vorjahr Bronzemedaillengewinner bei der B-Jugend ist in der 76 kg-Klasse gemeldet. Hier gingen 19 Meldungen ein. Die Kämpfe beginnen am Freitagabend, die Finals stehen am Sonntagvormittag auf dem Programm.

Erhard Schmelzer @08.04.2016

Mehr vom RSV Rotation Greiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen