Erfolgreicher Saisoneinstand im Erzgebirge

72 kg Freistil: Franke, Felix, WKG Gelenau II/Chemnitz gegen Wrensch, Joel (blaues Trikot), RSV Rotation Greiz II - 0:4/SS/0:10/02:19
Der deutsche Juniorenvizemeister Joel Wrensch (blaues Trikot) setzt bei Felix Franke einen Beindurchzug an.

RSK Gelenau II/Chemnitz – RSV Rotation Greiz II 8: 23

GREIZ. Im idyllisch gelegenen Sportkomplex Erzgebirgsblick in Gelenau gelang der zweiten Greizer Ringermannschaft ein erfolgreicher Saisonstart. Vor einer überschaubaren Zuschauerkulisse gewannen die Greizer unangefochten mit 23:8 gegen die WKG RSK Gelenau II/RC Chemnitz. Erwartungsgemäß begleiteten einige Greizer Ringkampfanhänger ihr Team ins Erzgebirge.
Von den neun Ringern, die in der Landesliga Sachsen aufgeboten werden müssen, haben acht beim RSV ihre Sportart in Greiz erlernt. Nur beim deutschen Juniorenvizemeister Joel Wrensch ist diese Aussage etwas sehr weit hergeholt. Zwar wurde er in Greiz geboren, doch wuchs der Sprössling von Susanne Lachmann, die seit ihrer Kinderzeit ihre Eltern und ihre Brüder zum Ringen begleitete und in einigen Ämtern tätig war, sowie dem langjährigen RSV-Aushängeschild Johannes Wrensch in Pößneck auf. Seine Mutter chauffierte ihn dann regelmäßig von Pößneck zum Training nach Jena. Bei seinen jüngeren Geschwistern ist das nicht mehr so oft nötig, denn in der ehemaligen Ringerhochburg Pößneck ist nach langem Dornröschenschlaf nun wieder ein Verein entstanden, der die Spitze im Freistaat mitbestimmt. Da Susanne wohl neben einigen engagierten Mitstreitern die Protagonistin der Entwicklung in Pößneck ist, sei darüber hinweggesehen, dass Joel nur in Verbindung zu seinen regelmäßigen Besuchen bei den Großeltern in Greiz trainiert hat.
Da die Gastgeber der WKG RSK Gelenau II/RC Chemnitz in der Gewichtsklasse 54 kg keinen Gegner stellten, kam Ibrahim Galamatov bei seinem ersten Start in der zweiten Mannschaft kampflos zu den Punkten. Sebastian Wendel (125 kg/fr) brachte durch Beinangriffe und Rollen am Boden mit einem 15:0 Sieg vier weitere Punkte auf das Rotationskonto. Lucas Hanke (57 kg/gr), der als Jugendlicher zu leicht war für sein Gewichtslimit, ging im Freundschaftskampf gegen den gleichaltrigen DM-Sechsten aus Chemnitz William Schmalfuß zwar 2:0 in Führung, musste aber in der dritten Minute beim Stande von 3:8 eine Schulterniederlage einstecken. Obwohl Hamsat Juschaev (96 kg/gr) mehr als 10 kg leichter war als der routinierte Dustin Löser hielt er im Standkampf gut mit. Im angeordneten Bodenkampf musste er aber 15 Punkte abgeben. Rasul Galamatov (61 kg/fr) ließ sich zu Beginn vom ehemaligen B-Jugendmeister Eric Hofmann überraschen und entging nur knapp einer Schulterniederlage. Nach nur 65 Sekunden stand dann aber sein 19:4 Erfolg fest. Der Altenburger Neuzugang Nori Opiela (87 kg/fr) traf auf Lucas Kästel, der früher mehr als 120 kg auf die Waage brachte. In einem lange ausgeglichenen Kampf setzte sich am Ende der Greizer mit zwei Beinangriffen 5:1 durch. Abdul Galamatov (66 kg/gr), auf Grund einer Verletzung etwas vorsichtig agierend, hatte bereits vor dem Halbzeitpfiff Johnny Uhlig 15 Punkte abgenommen. Konstantin Sommer (79 kg/gr) traf mit Moritz Lehnert auf den zweiten Chemnitzer, der seit dem Vorjahr 12 Kilogramm zugelegt hatte und sich in dieser Klasse zu einem starken Kontrahenten entwickelt hat. Als der Chemnitzer seine 2:0 Führung ausbauen wollte, kam der Greizer Sekunden vor Schluss zum Sieg bedeutenden 2:2.

Den Schlusspunkt setzte Joel Wrensch (72 kg/fr), der Felix Franke in allen Belangen beherrschte, mit seinen Spezialgriffen punktete und schon zu Beginn der dritten Minute beim Stande von 10:0 zum Schultersieg kam.
Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt geht es in der nächsten Woche zur Kampfgemeinschaft Weißwasser/Cottbus.

Erhard Schmelzer

GewichtStilart Name Vornamevs. NameVorname PunkteWertungZeit
54FreistilNichtBesetztvs.Galamatov Ibrahim0:4KL 0:000:00
57GrecoSchmalfußWilliamvs.HankeLucas4:0UG 8:302:30
61FreistilHofmannEricvs.GalamatovRasul0:4TÜ 4:1901:05
66GrecoUhligJohnnyvs.GalamatovAbdul-Hadi0:4TÜ 0:1502:58
72FreistilFranke Felixvs.Wrensch Joel0:4SS 0:1002:19
79GrecoLehnertMoritzvs.SommerKonstantin0:1PS 2:206:00
87FreistilKästelLucasvs.OpielaNori0:2PS 1:506:00
96GrecoLöserDustinvs.JushaevHamsat4:0TÜ 15:003:00
125FreistilSchaarschmidtMaikvs.WendelSebastian0:4TÜ 0:1504:51

Mehr vom RSV Rotation Greiz