Nach zwei Siegen in Folge gab es für die Greizer Jugendringer diesmal eine Niederlage gegen eine weitere Kampfgemeinschaft. Die WKG Leipzig/Taucha erwies sich am Sonnabend als das stärkere Team. In der mit 120 Besuchern wieder sehr gut besuchten Sportschule Kurt Rödel kam es zu spannenden Kämpfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen