Ringen – Nachwuchs, Jugendliga – RSV Rotation Greiz gegen FC Erzgebirge Aue 36:4

GREIZ. Zum Abschluss der Vorrunde trafen die Greizer Jugendringer auf den Tabellenletzten FC Erzgebirge Aue. Gegen die mit nur neun Sportlern angetretenen Erzgebirger gelang den Gastgebern, die damit den Dreifacherfolg von Jugend, zweiter und erster Männermannschaft einläuteten, mit 36:4 der bisher höchste Saisonsieg.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen