Nach zwei Siegen in Folge gab es für die Greizer Jugendringer diesmal eine Niederlage gegen eine weitere Kampfgemeinschaft. Die WKG Leipzig/Taucha erwies sich am Sonnabend als das stärkere Team. In der mit 120 Besuchern wieder sehr gut besuchten Sportschule Kurt Rödel kam es zu spannenden Kämpfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar