SAV Leipzig/Großl./KFC II vs. RSV Rotation Greiz II

Die zweite Mannschaft des RSV Rotation Greiz wird auch ihren vierten und letzten Vorrundenkampf in der Staffel B der Landesliga Sachsen auswärts austragen. Gegner ist der punktgleiche AC 1897 Werdau. Beide Teams haben gegen Aue II verloren, sonst aber immer gewonnen. Da beide Mannschaften sich das Ziel gestellt haben die Endkämpfe um die Staffelmeisterschaft zu erreichen, für die sich die beiden Ersten qualifizieren, ist mit einem spannenden Vergleich zu rechnen. Auf Wunsch der Gastgeber beginnt der Kampf bereits um 17:30 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums in Werdau.

Bereits morgens um 10 Uhr beginnen in Pausa die Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend C und D im freien Stil. Austragungsort ist hier die neue Zweifelder-Sporthalle der Pausaer Oberschule. Der RSV Rotation Greiz ist hier mit acht Jungen am Start.

Bereits am Freitag beginnen die deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in den Altersklassen A und B. Die Titelkämpfe werden in Dormagen in Nordrhein-Westfalen ausgetragen. Für den RSV Rotation Greiz startet Fiona Gasser, die bei den Mitteldeutschen Meisterschaften den zweiten Platz belegte.

Erhard Schmelzer