RSV Rotation Greiz: Lucas Kahnt siegt in der Schweiz

RSV Rotation Greiz: Lucas Kahnt siegt in der Schweiz
Lucas Kahnt als Turniersieger in Rapperswill (Schweiz) Foto: privat

Bei einem Internationalen Turnier in der Schweiz holt sich Lucas Kahnt vom RSV Rotation Greiz einen Sieg

RAPPERSWIL/GREIZ. Recht erfolgreich schnitt eine sächsische Ringerauswahl bei einem internationalen Turnier in der Schweiz ab.
Am Freistilturnier des Ringerclubs Rapperswil beteiligten sich 238 Aktive. Bei den Kadetten siegten die Leipziger Sportschüler Victor Weigandt (58 kg), Maximilian Buch (63 kg) und Jonathan Ettrich (+76 kg).
In der Gewichtsklasse 69 kg musste der Fünfte der deutschen Meisterschaften Lucas Kahnt vom RSV Rotation Greiz drei Kämpfe bestreiten.
Er bezwang den Züricher Vasiliu Rimi sowie im Kampf um die Medaillen die beiden Vertreter des Schweizer Traditionsvereins Ringerstaffel Freiamt Mathias Meier und Marco Santagada jeweils mit technischer Überlegenheit und konnte somit die Goldmedaille im Empfang nehmen.

Erhard Schmelzer @22.05.2017

Mehr vom RSV Rotation Greiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen