Erster Sieg für Cedric Wetzel

Jugendliga Mitteldeutschland: RSV Rotation Greiz gegen FC Erzgebirge Aue endet 36:4
28kg Freistil: Jenny Hirsch (rotes Trikot), RSV Rotation Greiz gegen Florian Twers, FC Erzgebirge Aue - 0:4/SS-0:4/01:12

Turnier für die jüngsten Sportler

KÖLLEDA. Seit acht Jahren trägt der SV Sömmerda im nahen Kölleda ein Ringerturnier für die jüngsten Sportler aus. Neun Vereine aus Thüringen und Sachsen-Anhalt nutzten die Chance ihre Jugendlichen der Altersklassen D und E sowie die weiblichen Schüler an den Start zu bringen. Der RSC Rotation Greiz beteiligte sich mit fünf Aktiven an diesem im freien Stil ausgeschriebenen Wettbewerb.
Bei den Mädchen hatte Jenny Hirsch (47 kg) zwei Gegnerinnen. Sie schulterte nach 0:1 verlorener Anfangsrunde Anabell Schiecke (PSV Erfurt) im zweiten Durchgang, musste aber gegen Jessica Tonn (Apolda) selbst eine Schulterniederlage einstecken und landete so auf Platz zwei. Besonders aufgeregt war Cedric Wetzel (36 kg), der bei der E-Jugend startete.

Er ist noch neu beim Ringen und in Kölleda bestritt er seinen ersten Wettkampf. Seine erste Kampfrunde gegen Pasqual Trautmann (ZSG Waltershausen) ging erwartungsgemäß, wenn auch nur knapp mit 1:2, verloren. Doch dann zeigte er, dass er beim Training schon einiges gelernt hat und kam durch 1:0 und 4:1 Erfolge doch noch zu seinem ersten Sieg. Im zweiten Kampf unterlag er Maximilian Kühn (FRV Waltershausen) auf Schultern, konnte sich aber über seine erste erkämpfte Silbermedaille freuen. Die drei Sportler bei der Jugend D erkämpften einen vollständigen Medaillensatz. Jeremy Nicol (25 kg) schulterte Malte Guthmann (Apolda) und holte Gold. Silber ging an Paul Beyse (31 kg), der gegen Marcus Dittmar (Sömmerda) unterlag. Niklas Wendel (29 kg) musste zwar zwei Niederlagen einstecken, konnte aber seine Fortschritte vor allem in einen sehr farbigen Dreirunden-Kampf mit 1:6, 9:4 und 3:6 gegen Leon Götze (Apolda) demonstrieren. Im Kampf gegen Max Döll (Erfurt) landete er auf den Schultern.

Erhard Schmelzer @24.10.2012

Mehr vom RSV Rotation Greiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen