RSV Rotation: Zwei Greizer Ringer bei deutschen Meisterschaften

Mitteldeutsche Meisterschaft im Ringen der Junioren und B-Jugend in Eisleben
Lucas Hanke (rotes Trikot), RSV Rotation Greiz gegen Kevin Siegert, 1. Luckenwalder Sportclub SS-5:0-8 : 4

Am Wochenende finden in Ladenburg die deutschen Meisterschaften im Ringen der Altersklasse Jugend A statt

GREIZ/LADENBURG. Am Wochenende finden die deutschen Meisterschaften im Ringen der Altersklasse Jugend A statt.
Die Freistilmeisterschaften werden in der nordbadischen Ringerhochburg Ladenburg ausgetragen.
Unter den 148 gemeldeten Sportlern befinden sich mit Lucas Hanke und Johannes Krause auch zwei Nachwuchsringer des RSV Rotation Greiz.
Sie starten in der leichtesten und in der schwersten Gewichtsklasse, in denen die Teilnehmerfelder traditionell kleiner sind.
Lucas Hanke, der erstmals bei der A-Jugend startet und im Vorjahr bei der Jugend B die Silbermedaille erringen konnte, wird in der 42 kg-Klasse an den Start gehen.
Dort sind sechs Sportler gemeldet.
Johannes Krause, der im 110 kg-Limit kämpfen wird, bei dem zehn Sportler gemeldet sind, kann sich bereits auf gewisse Erfahrung in dieser Altersklasse stützen.
In den letzten beiden Jahren belegte er in der Gewichtsklasse 85 kg jeweils den achten Platz.
Aber auch er hat schon eine Medaille von den deutschen Meisterschaften in seiner Sammlung.
Bei der B-Jugend erkämpfte er sich die Bronzemedaille.

Erhard Schmelzer @13.04.2018

Mehr vom RSV Rotation Greiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen