14. April 2021

Ringen: Greizer Nachwuchs gewinnt Sparkassenpokal in Werdau

RSV-Ringer beim Foeldeak-Turnier in Regensburg
Trainer Erhard Schmelzer, Ibrahim Galamatov und Rasul Galamatov, Rotation Greiz

Am Wochenende fand das internationale Pokalturnier um den Sparkassenpokal in Werdau statt

WERDAU/GREIZ. Mit 16 Teilnehmern brachte der RSV Rotation Greiz beim 24. internationalen Pokalturnier um den ÔÇ×Gro├čen Preis der Sparkasse ZwickauÔÇť gleichviele Aktive an den Start wie Gastgeber AC Werdau.
Danach folgten Thalheim mit 14 und KFC Leipzig mit 13 Sportlern. Die Greizer Nachwuchsringer der Altersklassen C, D und E gewannen die Mannschaftswertung dieses Freistilturniers, an dem sich 27 Vereine, die haupts├Ąchlich aus Sachsen, Th├╝ringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg kamen, beteiligten.
Mit 51 Punkten siegten sie vor Potsdam (45 Punkte/10 Starter), Thalheim (41), KFC Leipzig (39). F├╝nfter wurde mit neun Startern Pausa (35) vor Gastgeber Werdau (34).

Bei der C-Jugend gingen f├╝nf Rotationsringer auf die Matte. In der mir acht Aktiven besetzten Gewichtsklasse 34 kg dominierte Ibrahim Galamatov, der seine vier K├Ąmpfe vorzeitig gewann.
Alexander Stark wurde Sechster.
Auch Shey Juschaev (38 kg) erreichte mit vier vorzeitigen Siegen den Finalkampf, hier unterlag er aber dem Dresdner Askhab Aziev.
├ähnlich erging es Andreas Suttner (42 kg), der in den Poolk├Ąmpfen dreimal Schultersieger blieb, im Finale aber gegen den Leipziger Ramjeet Holstein den K├╝rzeren zog.
Finn Zipfel kam hier auf Platz acht.

Am st├Ąrksten schnitten die Greizer bei der D-Jugend ab, bei der sechs Sportler starteten. Pascal Hessel (29 kg) belegte Platz f├╝nf.
In der mit zehn Sportlern besetzten 31 kg-Klasse standen sich im Finale mit der siegenden Hilla und Berta Suttner zwei Schwestern gegen├╝ber, die in den Pools alle Gegner vorzeitig bezwangen.
Hier wurde Schahrudy Juschaev Vierter. 13 Sportler bewarben sich um die Medaillen in der 34 kg-Klasse.
Gold holte Berta Suttner, Die Bronzemedaille ging an Shaid Juschaev.

Bei der E-Jugend erk├Ąmpfte sich Silas Warmuth (21 kg) die Silbermedaille. Linda Suttner (23 kg) landete auf Platz zehn. B
ei der mit 17 Sportlern besetzten 28 kg-Klasse kam Saskia Suttner auf Rang 7, Leon Weller kam auf Platz 12.
Shawn-Taylor Kaul (31 kg) wurde Achter.

Erhard Schmelzer @05.10.2016

Mehr vom RSV Rotation Greiz

2.Bundesliga Nord: RV L├╝btheen gegen RSV Rotation Greiz
Turniere

Toni Stade macht es spannend

Von sieben Startern des RSV Rotation Greiz beim Traditionsturnier der Ringer des SV Warnem├╝nde landeten sechs auf Medaillenpl├Ątzen. WARNEM├ťNDE. Die Veranstaltung im traditionsreichen Ostseebad, f├╝r M├Ąnner in beiden Stilarten und f├╝r Jugendliche im freien Stil […]