Grußwort der Greizer Landrätin Martina Schweinsburg (CDU):

Landrätin Martina Schweinsburg (CDU)
Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) Foto: Landratsamt Greiz

Liebe Freunde des Greizer Ringkampfsports,

am 8. September 2018 beginnt die Saison der 1. Männermannschaft des RSV Rotation Greiz, die nach einigen Jahren wieder in der 1. Bundesliga ringt. Für diese großartige Leistung möchte ich meine Glückwünsche und Anerkennung aussprechen.
Dabei danke ich allen, die im Umfeld der Mannschaft diesen sportlichen Erfolg ermöglicht haben. Sei es das Präsidium, die Trainerschaft, die vielen fleißigen Helfer des Vereins, die Förderer und Sponsoren.
In diesem Zusammenhang denke ich auch an die vielen Fans und Zuschauer, die der Mannschaft auf diesem Weg die Treue gehalten und durch ihre Begeisterung zu den Kämpfen die notwendige Kraft und Motivation gegeben haben.

Niemand kann heute wissen, wie sich das Team in der 1. Bundesliga behaupten wird. Die Mannschaftsaufstellung und die sportlichen Einzelleistungen der Ringer geben Grund zur Hoffnung, dass man im Oberhaus des Deutschen Ringkampfsports durchaus bestehen kann.
Der RSV Rotation Greiz ist ein gutes Beispiel dafür, was man erreichen kann, wenn man sich realistische Ziele setzt, hart an sich arbeitet und gemeinsam mit seinen Partnern den sportlichen Erfolg will.
Das gilt nicht nur für diesen Verein, das gilt für jeden einzelnen Bürger in unserem Landkreis. Deshalb braucht der Sport im Allgemeinen und der Ringkampfsport in Greiz im Speziellen auch die Unterstützung aus Kommunalpolitik und regionaler Wirtschaft.
Eine weitere Aufgabe wird es sein, die Athleten der Mannschaft auch an die Region zu binden. Denn eine Sportart, die nichts aus sich macht und die keine Idole hervorbringt und präsentieren kann, ist für den Nachwuchs nicht attraktiv.

Mit dem Startschuss am 8. September 2018 geht es an jedem Kampftag, egal ob zu Hause oder auswärts, zumindest um den Klassenerhalt.
Die einzelnen Punkte muss das Team auf der Ringermatte allein holen.
Aber alle, die sich für den Ringkampfsport in Greiz interessieren, können sie dabei unterstützen.
Ich wünsche der 1. Männermannschaft für die kommende Saison alles Gute, sportliche Erfolge, Glück und möge man vom Verletzungspech verschont bleiben.

Ihre
Martina Schweinsburg

Mehr vom RSV Rotation Greiz