9. Juli 2020

Erhard Schmelzer: Zahlreiche Glückwünsche zum 70. Geburtstag

Erhard Schmelzer: Zahlreiche Glückwünsche zum 70. Geburtstag
v.r. Ines Watzek, Tino Hempel, Erhard Schmelzer, Michael Völkel und Istvan Szabo. Vorn die beiden Enkelsöhne Pedro und Pablo.

Anlässlich seines 70. Geburtstages gaben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand – Auch der RSV Rotation Greiz gratulierte – zudem gab es einen Überraschungsgast

MOHLSDORF/GREIZ. Am gestrigen 28. August beging der Mohlsdorfer Erhard Schmelzer seinen 70. Geburtstag. Zahlreiche Gratulanten kamen auf den Vierseitenhof, um der Greizer Ringerlegende ihre herzlichen Glückwünsche auszusprechen.
Auch Vorstandsmitglied Ines Watzek und der Vizepräsident und Trainer des RSV Rotation Greiz, Tino Hempel, überbrachten Grüße und ein Präsent des Vereins.
Über einen Gast freute sich Erhard Schmelzer ganz besonders: Istvan Szabo, der extra aus dem ungarischen Kecskemet angereist war.
Seit Jahrzehnten kennen sich die beiden Aktiven. Gegenseitige Besuche und ein Kontakt, der bis in die Gegenwart reicht, machen die Freundschaft aus. Noch heute unterhält man sich teils in deutsch, teils in ungarisch. „Wir verstehen uns trotz der Sprachbarriere sehr gut; nie gab es Dinge, die wir nicht aussprechen konnten.“
Auch die Greizer Ringer reisten in den 1980er Jahren einige Male nach Ungarn. Der erste Gastringer der Greizer Rotationsmannschaft kam nach der Wende ebenfalls aus Ungarn, berichtet Erhard Schmelzer.
Zwölf Stunden Fahrt nahm Istvan Szabo auf sich, um seinem Freund zum Geburtstag zu gratulieren. Eine große Überraschung – zumal er sein Kommen nicht ankündigte.
Er klopfte am Abend ans Fenster, erfuhr aber von den Enkelsöhnen, dass „der Opa beim Training ist“.
So setzte sich Szabo vor dem Anwesen ins Fahrzeug, um zu warten. Was er nicht wusste: Erhard fuhr nicht mit dem Auto, sondern mit dem Fahrrad in die Greizer Ringerhalle und radelte so auf dem Rückweg unbemerkt an ihm vorbei.
Umso größer war dann die Freude, als sich die beiden Freunde herzlich begrüßen konnten.

Antje-Gesine Marsch @29.08.2018

Mehr vom RSV Rotation Greiz