14. Oktober 2019

Trotz Bundesligastartes Nachwuchs nicht vergessen

Gut besuchter Eltern Abend beim RSV Rotation Greiz
Gut besuchter Eltern Abend beim RSV Rotation Greiz

Obwohl die Vorbereitungen für den Bundesligastart auf Hochtouren liefen, fanden die Verantwortlichen des RSV Rotation Greiz Zeit sich einem anderen sehr wichtigen Thema zu widmen: Der Jugendarbeit. Am Freitag fand nach längerer Zeit wieder einmal eine Elternversammlung statt. Der Zuspruch kann als sehr positiv angesehen werden.
Nach der Vorstellung von Hartmut Obenauf und Matthias Podschuk, die sich aktiv in die Jugendarbeit einbringen werden, wurde ungefähr 90 Minuten angeregt diskutiert, wie die Nachwuchsarbeit forciert werden kann.
Wir hoffen an dieser Stelle bald weitere Neuigkeiten vermelden zu können.

Erhard Schmelzer

Mehr vom RSV Rotation Greiz

2.Bundesliga Nord: KAV Mansfelder Land gegen RSV Rotation Greiz endet 17:21
1.Mannschaft

Überraschender Sieg

Ringen – 2. Bundesliga Nord: Der RSV Rotation Greiz gewinnt bei Staffelfavorit KAV Mansfelder Land. Eisleben. Überraschend setzten sich die Greizer Ringer des RSV Rotation gegen Staffelfavorit KAV Mansfelder Land durch. GREIZ. Beide Mannschaften gingen […]