Jugendliga – RSV Rotation Greiz

Am Wochenende treffen sich die jungen Ringer der Altersklasse B zu den deutschen Meisterschaften. Die Freistilringer reisen in die einige Kilometer südlich von Dortmund gelegene Stadt Hagen. Dort trägt der KSV Hohenlimburg die an ihm vergebene Meisterschaft aus. Vom RSV Rotation Greiz starten zwei Sportler. Sowohl für Silas Warmuth als auch für Leon Weller ist es die erste Teilnahme an deutschen Titelkämpfen. Beide sind auch im nächsten Jahr noch in dieser Altersklasse startberechtigt. Silas startet in der Gewichtsklasse 35 kg, in der leichtesten Gewichtsklasse haben 7 Sportler gemeldet. Leon hat in der Gewichtsklasse 48 kg 16 Widersacher. Beide Ringer haben das Jugendligaturnier am letzten Wochenende in Greiz als lockeren Aufgalopp für ihren Jahreshöhepunkt genutzt. Beide blieben in allen Kämpfen siegreich und konnten teilweise gegen schwerere Gegner Selbstvertrauen tanken. Die ersten Kämpfe stehen bereits am Freitag ab 18 Uhr auf dem Programm.

Erhard Schmelzer