Greizer Ringer beim Traditionsturnier in Warnemünde

Am Samstag trägt der SV Warnemünde sein Traditionsturnier im Ringkampf aus – Auch einschlagstarkes Team des RSV Rotation Greiz ist dabei

GREIZ/WARNEMÜNDE. Am Samstag trägt der SV Warnemünde sein Traditionsturnier im Ringkampf aus. Dieser Wettbewerb, der für Männer, A- und B-Jugendliche sowie für die weibliche Jugend ausgeschrieben ist, wird bereits zum 47. Mal veranstaltet.
Im Nachwuchsbereich wird im freien Stil gerungen, bei den Männern werden in beiden Stilarten jeweils in sechs Gewichtsklassen ausgetragen.
In der Einzelwertung bei den Männern und in der Mannschaftswertung bei der Jugend wurden für die Medaillengewinner Geldprämien ausgelobt.
Der RSV Rotation Greiz wird im Rahmen seiner Saisonvorbereitung mit einem vielköpfigen und schlagstarken Team bereits am Freitag die Reise an die Waterkant antreten.
Die Rückreise ist für Sonntag vorgesehen.

Erhard Schmelzer @28.08.2018