18. November 2019

Liebe Fans und Ringkampfinteressierte unseres RSV Rotation Greiz.

Pressekonferenz des RSV Rotation Greiz mit Trainer Tino Hempel und Präsident Thomas Fähndrich
Pressekonferenz des RSV Rotation Greiz mit Trainer Tino Hempel und Präsident Thomas Fähndrich

Vier Kampftage sind nun im Oberhaus des deutschen Ringens absolviert und wir können auf einen guten Start in unsere 2. Saison der Ringer Bundesliga zurück blicken. Mit etwas Glück hätten wir vielleicht auch einen Punkt mehr auf dem Konto gehabt bzw. in Heilbronn nicht so deutlich verloren. Wir haben in aller Ruhe die bisherigen Kämpfe analysiert und wir legen nun den Fokus auf das kommende Wochenende, wo wir mit unseren beiden Männermannschaften absolute Spitzenkämpfe erwarten. Unsere 2.Mannschaft wird um 17.30 Uhr gegen die WKG Pausa/Plauen II ringen, also der zweite gegen den ersten der Landesliga Sachsen. Wir können versprechen, dass unsere jungen Sportler bis an ihre Leistungsgrenze gehen werden, um als Sieger die Matte zu verlassen. Dieses Vogtland-Derby ist eine sehr gute sportliche Einstimmung auf den um 19.30 Uhr folgenden schweren Kampf in der Bundesliga gegen den ASV Schorndorf. Der Aufsteiger aus Baden-Württemberg hat bisher alle seine Kämpfe souverän gewonnen und wir sind uns der Schwere dieser Aufgabe bewusst. Ihr liebe Fans, seit in dieser Partie unser großes Pfand. Wie ihr uns in den beiden Heimkämpfen unterstützt habt ist als einzigartig, im Vergleich aller drei Bundesligastaffeln zu bezeichnen. Es erfüllt uns mit großem Stolz eine solche Fangemeinde und Ringkampfinteressierte in unserer Region und unserer schönen Stadt Greiz zu haben.

Wir möchten euch nun alle auf diesem Wege bitten, uns am Samstag bei diesen zwei schweren Heimkämpfen zu unterstützen. Mit eurer faszinierenden Stimmung könnt ihr einmal mehr dazu beitragen, beide Duelle für uns siegreich gestalten zu können. Liebe Sportfreunde, lassen sie uns die letzten Vorbereitungen treffen und wir sorgen alle gemeinsam am Samstag für ein sportliches Highlight in unserer Region.

Sport frei !
Thomas Fähndrich / Tino Hempel

Mehr vom RSV Rotation Greiz