Grußworte des Vereinsvorsitzenden Thomas Fähndrich zur Weihnachtszeit

Grußworte des Vereinsvorsitzenden Thomas Fähndrich zur Weihnachtszeit
Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr

Liebe Sportfreunde, liebe Engagierte in unserem Sportverein,

gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Und gerade unser Sportverein wird über das Jahr mit „Zeit”, Eurer Zeit, sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das Jahr dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiterzuentwickeln. Jeder ein ganz eigenes Stück, das ihm am Herzen liegt. Doch erst diese vielen Teilstücke miteinander ergeben unseren Ringkampf – und Sportverein Rotation Greiz.
Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Auch in diesem Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement auf allen Ebenen unseres Vereins für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Wettkampfbetrieb viel geleistet.
Ich wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des RSV Rotation Greiz ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Mein herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr.
Für die Weihnachtszeit wünsche ich allen „RSV lern” Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2018, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Herzliche Grüße
Thomas Fähndrich
Vorsitzender des RSV Rotation Greiz

Mehr vom RSV Rotation Greiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen